Da ich mit meinen Kindern viel in der Natur bin

..wird der Rhythmus der Natur, der Jahreszeitenwechsel sowie Witterung zum unmittelbaren Erlebnis

..haben die Kinder Zeit zum Entdecken, spielen, beobachten und begreifen.

..stärkt der unebene Boden die Motorik der Kinder

..wird die Kreativität der Kinder gefördert durch das Spielen mit Naturmaterialien

...wird die soziale Kompetenz geschult, wenn die größeren den kleineren über so manches Hindernis hinweg helfen

Kinder die viel Raum und Zeit in der Natur verbringen sind ausgeglichener und schulen ihre motorischen Fähigkeiten

Außerdem wird mit den Kindern in den Räumen Jahreszeiten abhängig gebastelt, gesungen und gespielt

..die Feinmotorik wird durch malen, reißen, kleben …gefördert

..die sozialen Kompetenzen werden durch Gemeinschaftsarbeiten wie Hand in Hand-Bilder oder Papp-Mache Skulpturen unterstützt.

Mein Ziel ist es den Kindern die Natur nahe zu bringen, sowie den Übertritt in den Kindergarten optimal vorzubereiten.